Home Deutschland Dresden! Von Waveboards, Wölfen und einem havarierten Kahn